• lucienne

Gründe für Stoffwindeln

Es ist wieder soweit: Happy Stoffwindelwoche 2021! Anlässlich der diesjährigen Stoffwindelwoche habe ich euch die 7 besten Gründe für Stoffwindeln zusammengefasst. Es lohnt sich diese Gründe einmal anzuschauen und für sich selber zu überlegen, ob Stoffwindeln eventuell doch ein Versuch wert sind. Eins kann ich dir garantieren: mit Stoffwindeln wickeln macht Spass und ist genauso einfach wie Wegwerfwindeln.


Nr 1 Stoffwindeln kosten weniger

Wenn du mit Stoffwindeln wickelst, gibst du über die gesamte Wickelzeit viel weniger aus, auch wenn die Anfangskosten hoch sind. Es gibt jedoch verschiedene Stoffwindelsysteme, wobei sich auch die Anschaffungskosten unterscheiden. In diesem Artikel findest du eine Übersicht: Stoffwindelsysteme .


Nr 2 Stoffwindeln produzieren weniger Abfall

Einer meiner aller liebsten Gründe und Vorteile des Wickeln mit Stoffwindel ist die Reduktion von Abfall. Stoffwindeln produzieren soviel weniger Abfall als Wegwerfwindeln, weil sie einfach gewaschen und wiederverwendet werden können. Wenn du Wegwerfwindeln kennst, weisst du was für Unmengen Abfall dadurch erzeugt wird. Du kannst also mithelfen die Müllberge unserer Zeit zu reduzieren und dich so für die Zukunft Deines Babys stark machen.


Nr 3 Stoffwindeln bedeuten weniger Chemie auf der Babyhaut

Die allermeisten Wegwerfwindeln sind Chemieschleudern! Der extrasaugfähige Gelkern muss ja irgendwie entstehen. Klar können Stoffwindeln auch teilweise Chemikalien enthalten, aber spätestens nach mehrmaligem Waschen sind diese herausgespült und somit bleibt der Babypopo davon verschont.


Nr 4 Stoffwindeln hast du immer im Haus

Wer kennt es nicht: die Windeln sind aufgebraucht und es werden dringend Neue gebraucht. Jemand muss also schnell einkaufen gehen und das hoffentlich zu einer Zeit, wann der Laden noch offen hat.

Nun Stoffwindeln müssen zwar regelmässig die gewaschen werden, jedoch hast du immer welche im Haus und das wirklich ALLE gleichzeitig in der Wäsche sind, kommt eigentlich nie vor.


Nr 5 Stoffwindeln geben deinem Kind ein besseres Gefühl über seine Ausscheidungen

Wenn dein Kind seine Ausscheidung in die Stoffwindel erledigt, merkt es dies in der Regel eher als wenn es in eine Wegwerfwindeln pinkelt mit ultrastarken Saugkern, der sofort alles aufsaugt. Natürlich saugt die Stoffwindel auch alles auf, aber es bleibt eher noch ein Nässegefühl vorhanden, welches das Kind mit seinen Ausscheidungen in Verbindung bringen kann.


Nr 6 Stoffwindeln haben tolle Designs

Wenn du dich anfängst mit Stoffwindeln zu beschäftigen, wirst du sofort feststellen, dass es da Unmengen von irrsinnig tollen Designs gibt und es eine Freude ist, sein Baby damit zu wickeln. Sieht nicht nur schön aus, ist auch richtig nützlich und nachhaltig.


Nr 7 Stoffwindeln können wiederverwendet werden

Es ist ja schon wunderbar, dass Stoffwindeln bei einem Kinder immer wiederverwendet werden können, jedoch sind sie meistens auch noch für eine weitere Wickelrunde für Geschwisterkinder bereit oder können einfach wieder verkauft werden nach der Wickelzeit.


Ich hoffe, dass ich dich etwas zum Nachdenken bringen konnte oder eventuell gar dein Interesse fürs Wickeln mit Stoffwindeln geweckt habe. Wenn du Fragen zu unseren Produkten hast oder dich gerne zu Stoffwindeln beraten lassen möchtest, dann melde dich einfach bei uns.


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen