top of page

Angebot

Wir haben einen Leistungsvertrag mit dem Kanton Bern für ambulante Leistungen nach KFSG.

 

Sozialpädagogische Familienbegleitung

Mögliche Einsatzgründe

Gerne begleiten wir die Familien wenn beispielsweise folgende Herausforderungen vorhanden sind:

  • unlösbare Konflikte im Familiensystem

  • elterliche Fähigkeiten sind begrenzt und sollen ausgebaut werden

  • auffälliges Verhalten der Kinder (des Kindes) innerhalb oder ausserhalb der Familie

  • unüberbrückbare Konflikte zwischen Eltern und Schule/ Behörden

  • Konflikte bei der Umsetzung des gemeinsamen Sorgerechts

  • Unsicherheiten bei Trennung und Scheidung

  • psychische Beeinträchtigung der Eltern

  • ...

Vorgehen und Anmeldung 

Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf für ein gegenseitiges Kennenlernen. Füllen Sie das Anmeldeformular wenn möglich mit der Familie aus und senden Sie es an office@pamaki.ch

Anschliessend vereinbaren wir einen Termin für ein Erstgespräch mit der Familie und der zuweisenden Stelle. Bis hierhin entstehen für die zuweisende Stelle keine Kosten. 

Bei einer positiven Passung nehmen wir den Auftrag an und erstellen eine Kostenaufstellung, welche durch die zuweisende Stelle mit der Kostengutsprache bestätigt wird. 

Wegkosten

Wir verrechnen Wegkostenpauschalen ab folgenden Standorten: 

- Bahnhof Biel 

- Bahnhof Bern

- Bahnhof Herzogenbuchsee

Private Anmeldung

Natürlich begleiten wir auch Familien ohne die Zuweisung einer Behörde oder eines Sozialdienstes. Hierfür nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf um den Auftrag und den Umfang der Begleitung zu besprechen. Die Kosten orientieren sich am Leistungsvertrag mit dem Kanton und betragen CHF 127.- pro Stunde. 

bottom of page